F2-Junioren: Tuniersieg beim Hallenturnier in Leingarten

Nach einer souveränen Vorrunde traf man im Halbfinale auf den VfB Eppingen. Trotz überlegenem Spiel musste man sich mit einem 1:1 nach der regulären Spielzeit begnügen. Es ging also ins Siebenmeterschießen. Dort hielt unser Torspieler den letzten Schuss der Eppinger und musste dann selbst als Schütze antreten, weil wir ja nur mit 5 Spielern angetreten waren. Spannung pur… Doch dann Erleichterung nach dem entscheidenden Treffer – Finale! Dort wartete wie schon in der Vorrunde die SGV Freiberg auf uns. Nach dem 1:0-Rückstand und einer klasse kämpferischen Leistung konnten unsere Jungs das Spiel drehen und freuten sich am Ende über einen 2:1-Finalsieg und den Siegerpokal. Klasse Leistung, Jungs!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *